Produktverantwortung

Unser Anspruch: die höchstmögliche Produktqualität. Diese erreichen wir, indem wir die besten Rohstoffe einkaufen und verwenden - und unsere langjährigen Lieferanten streng kontrollieren.

Verantwortung bis zum Ursprung

Beim Einkauf unserer Rohstoffe achten wir immer darauf, dass unsere Lieferanten alle Leitlinien der Bahlsen Qualitätspolitik einhalten. Außerdem übernehmen wir Verantwortung für kritische Themen in unserer Wertschöpfungskette.

Kakao

Unser Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 100 % nachhaltig zertifizierten Kakao einzukaufen. Deshalb sind wir UTZ- und Fairtrade zertifiziert. Dadurch werden die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kleinbauern vor Ort verbessert und Kinderarbeit bekämpft.

Unser Engagement im Ursprung

Seit 2011 steht Bahlsen zudem in enger Zusammenarbeit mit einer Kooperative in der Elfenbeinküste. Die Mitglieder der Genossenschaft erhalten von uns finanzielle Unterstützung für die UTZ-Akkreditierung. Bahlsen dagegen garantiert die Abnahme von bis zu 1.000 Tonnen zertifiziertem Kakao pro Jahr.

Palmöl

Wir sind der Überzeugung, dass der Status quo bei zertifiziertem und nachhaltigem Palmöl noch nicht ausreicht. Als Mitglied beim Round Table in Sustainable Palm Oil (RSPO) und beim Forum Nachhaltiges Palmöl (FONAP) machen wir uns daher für einen immer nachhaltigeren Anbau dieser wesentlichen Ressource stark. In unseren Produkten kommt zu 100 % nachhaltiges Palmöl nach der FONAP Selbstverpflichtung zum Einsatz.

Unser Engagement im Ursprung

Als Partner des WWF und Wild Asia unterstützen wir im Anbauland Malaysia ein Projekt, mit dessen Hilfe Kleinbauern ihre Ernte zertifizieren können. Unser Ziel: Bis 2018 möchten wir knapp 3.000 Tonnen zertifiziertes Palmöl direkt von Kleinbauern beziehen. Mehr Informationen im folgenden Video.

Mehl und Eier

Unser Mehl stammt fast vollständig aus nachhaltigem, kontrolliertem Vertragsanbau. Dadurch können wir die Herkunft bis zum Acker zurückverfolgen.

Unsere Eier stammen aus Boden- und Freilandhaltung (100% KAT zertifiziert). Hier ist eine Rückverfolgung möglich und die Herkunft nachvollziehbar.

Qualitätsversprechen

In unseren Produkten verwenden wir keine Konservierungsstoffe, Farbstoffe, künstliche Aromen oder gentechnisch veränderte Zutaten. Außer Milch und Milchprodukten, Honig und Ei setzen wir keine tierischen Zutaten ein.

Der Konsument hat das letzte Wort

Verantwortung für unsere Produkte wären ohne den Dialog mit unseren Konsumenten nicht möglich. Das Feedback der Verbraucher ist für uns eine wichtige Quelle, um Verbesserungsmaßnahmen abzuleiten.

Palmöl

100 %

Wir kaufen bereits 100% nachhaltig zertifiziertes Palmöl (nach den FONAP Kriterien) ein.

Eier

100 %

Unsere Eier kommen aus KAT-zertifizierten Betrieben

Kakao Status

80 %

Bis 2020 wollen wir 100% nachhaltig zertifizierten Kakao einkaufen.

Weizen Status

90 %

Bis 2020 wollen wir 100% Weizen aus nachhaltigem Anbau einkaufen.