Management Board

Management Board und Business Units

An der obersten Spitze der Bahlsen Gruppe steht das Management Board, geführt von Phil Rumbol (CEO) und  Scott Brankin (COO). Das Board erarbeitet die Unternehmensstrategie und überwacht deren Umsetzung. Es gibt die Richtlinien und Standards für die gesamte Bahlsen Gruppe vor und lenkt die Business Units. Die einzelnen Business Units werden von General Managern oder Managing Directors geleitet, die innerhalb der Unternehmensstruktur hohe wirtschaftliche Verantwortung tragen. Bahlsen hat Business Units in den Regionen:

  • Deutschland, Österreich & Schweiz (D-A-CH)
  • UK & Irland
  • Zentral- & Ost-Europa
  • West-Europa
  • Amerika
  • Mittlere Osten & Nordafrika
  • Asia Pacific

Phil Rumbol ist seit April 2020 als CEO bei Bahlsen tätig. Der Brite verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Gestaltung von Transformationsprozessen und Markenentwicklung bei Unternehmen wie dem Brauereiriesen InBev, Cadbury, Heineken und Kraft ein. Bevor er zu Bahlsen kam, war er Partner bei der Markenagentur MullenLowe in London.

Scott Brankin ist seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Funktionen in der Bahlsen Group tätig. Seit 2016 ist er Mitglied des Management Boards. Als Chief Operations Officer (COO) Core Markets verantwortet er die Regionen DACH, CEE, Western Europe und MEA. Außerdem ist er für die Bereiche Route to Market sowie Procurement zuständig.